internet

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Wild Berry Achselzucken Pullover

Deutsche Sprak - schwere...
Ich kann nicht verstehen dass sich eine Organisation wie etsy mit einer so himmeltraurigen Übersetzung ins Deutsche zufrieden gibt.

Wild Berry Achselzucken Pullover Cranberry lila zerfetzten ausgefranste Blumen Spitze shabby chic Boho und Friesen-medium
Internationale Pullover mit vielen unbeschwerten, femininen Touch
Größe Medium - schöne wilde Beere Farbe
die Farbe ist wunderschön und perfekt für den Herbst und Winter Monaten aber
dieser Pullover benötigt einige Liebe!
Ich habe Bits des Vintage lace, Pailletten, ausgefranst und Bausünden mit chiffon Blumen, Tüll und Organza zu machen
femininer Pullover und ein ein wunderbares Einzelstück.
wenig abgedeckt Knopfverschluss vorne
3/4-Länge Ärmel mit Pailletten Akzente
einige Fotos zeigen eine drucken Top unter
Bild 5 zeigt den Pullover ohne ein Top darunter.
17 "in der Länge
16 "flach liegend gemessen unter Waffen

Mittwoch, 3. Juli 2013

Adieu Alta Vista

Meine ersten Schritte im Internet wurden zuerst von Yahoo und dann von Alta Vista begleitet.
Alta Vista hat übrigens auch Babel Fish entwickelt, der erste automatische Übersetzungsdienst im Netz, der für viele komische Überraschungen gut war.
In der Anfangszeit war Alta Vista die effizienteste Suchmaschine, mit der Zeit wurde die Alta Vista Website jedoch so sehr mit Werbung zugemüllt dass das Suchfeld kaum mehr zu finden war. Und dann kam Google. Und am 8.Juni wird Alta Vista, das inzwischen yahoo gehört, eingestellt.

Nachruf für Alta Vista
Infografik zur Geschichte der Suchmaschinen.

Freitag, 21. Dezember 2012

Stricken kann ihr Leben retten

Weil die Grossmutter einen gaaanz laaangen Schal gestrickt hatte, konnte der Jäger, nachdem die Grossmutter und das Rotkäppchen (Warum hast Du so ein grosses Maul?) vom Wolf verschlungen worden waren, beide an dem langen Schal aus dem Bauch des Ungeheuers herausziehen. So geschehen im gestrigen Google Doodle in Erinnerung an die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm.
Da sieht man wieder wie nützlich stricken sein kann!

grimm doodle1

grimm doodle2

Mittwoch, 18. Januar 2012

Wikipedia streikt

Aus Protest gegen geplante Gesetze in den USA, die die Internetfreiheit einschränken wollen, hat Wikipedia heute gestreikt und auf den englischen Seiten nur eine Erklärung schwarz in schwarz gezeigt:
"Imagine a World Without Free Knowledge."

wikipedia streik
Wikipedia 18.1.2012

Mit den Gesetzen werde nichts anderes als eine Zensur des Internets beabsichtigt. Mehr...

Samstag, 31. Dezember 2011

Trolls

Walter von der Heide, Erika Burri, Marlis W., Hilda, Annelies M., M. Eichenberger, Dorli Meili und so fort - ich bekomme ja gerne Kommentare, aber so viele verschiedene Gast-Kommentatorinnen, das scheint mir doch ein wenig eigenartig. Im Stil sind die Kommentare ähnlich, so vermute ich es steckt die selbe Person - eine Art Troll - dahinter.
Es wäre nur fair, wenn sie sich "outen" würde(n). Sonst ignoriere und lösche ich sie in Zukunft einfach.

Sonntag, 17. Juli 2011

Tschüss Facebook

Ich habe meinen Facebook Account gelöscht, weiss aber nicht ob er tatsächlich gelöscht ist. Man solle mindestens 14 Tage nicht mehr auf Facebook nachschauen, sonst werde er wieder aktiviert. Mal sehen. Grosse Geheimnisse habe ich nicht preisgegeben. Die Mitgliedschaft in einem solchen Giganetzwerk gefällt mir nicht mehr.

Montag, 11. Juli 2011

Was soll das jetzt wieder?

Dies hier hindert mich schon seit Stunden daran einen Beitrag zu verfassen:

JavaException: java.lang.RuntimeException: org.jgroups.TimeoutException: TimeoutException

NB: Server liefen nicht synchron heisst es auf twodaynet forum.

Dienstag, 1. März 2011

Ende der Gratiskultur?

Was tun? Mein Blog läuft schon seit fünf Jahren und in dieser Zeit hat sich eine Menge an Inhalten angesammelt. Vor allem die Bilder sind es, die ins Gewicht fallen. In der frühen Zeit habe ich sie aus Nichtwissen nicht fürs Web optimiert: "Du verwendest 100163 von 102400 KB" mahnt mich Twoday und die Alternative wäre jeden Monat 20 € zu bezahlen für ein Update auf den advanced-status mit einem Speichplatz von 250MB.
Vor einem Weilchen habe ich meine Bilder bei Flickr ausgelagert, werde jetzt ermahnt, dass ich dort 189 Bilder gelagert habe und die Limite bei 200 sei. Hier ist die Alternative billiger, der Prostatus mit 24.95 Dollar pro Jahr erlaubt eine unlimitierte Anzahl Bilder hochzuladen.
Die billigste Alternative wäre, einen Teil der Anfangszeit des Blogs zu löschen, das möchte ich auch nicht, mein Blog ist eine Art Tagebuch und ich habe noch nie so lange durchgehalten.

Freitag, 18. Februar 2011

Passt auf eure Bilder auf!

Eine Schweizer Modebloggerin hat ihr Konterfei unerwartet und unauthorisiert auf einem Tshirt der Firma Zara entdeckt, einem Tshirt, das zu Tausenden produziert und verkauft wird, hat der TagesAnzeiger gestern berichtet. Offenbar ist es nicht das erste Mal dass die Firma sich Fotos aus dem Internet als Vorlagen für Tshirt-Aufdrucke aneignet.
Das Recht am eigenen Bild gehört zwar zu den Persönlichkeitsrechten, aber weiss man immer was mit den Bildern passiert? Also aufpassen was man ins Netz stellt.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Sie haben Mail

Für wie blöd halten die mich eigentlich?
Schon ein paarmal habe ich ähnliche Mails bekommen:

Sehr geehrter Kunde,
Wir sind derzeit Modernisierung unserer database.2011 Zur Vermeidung von Schließung Ihres Kontos müssen Sie unten zu aktualisieren.
CONFIRM IHRE E-Mail unter IDENTITY
E-Mail Benutzername:
E-Mail Passwort:
Land:
Vielen Dank für Ihr swissonline.ch

Suche

 

About

siebensachen ist seit November 2005 online

Archiv

August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005

User Status

Du bist nicht angemeldet.

aktuell

Kunstausstellung "Unjurierte" Winterthur Eulachhallen Mo-Fr, 16 - 22 Uhr Sa - So, 10 - 18 Uhr Eintritt frei Halle 2, Koje 21

Flower Crazy

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

resident of antville.org